Sitzungen
In der Vorlesungszeit:
jeden Mittwoch
um 12:10 Uhr
im MZH 1460

Kommt gerne vorbei!
Vorschlag zur Tagesordnung
StugA Aktuell
Links
Termine
13.05.2020

Kontaktmöglichkeiten während COVID-19

Aufgrund der COVID-19-Pandemie kommt es bei der telefonischen und persönlichen Erreichbarkeit des StugAs in den nächsten Wochen zu weitgehenden Einschränkungen. Wir bitten darum, dringende Anliegen per E-Mail zu kommunizieren. Weiterhin werden alle Sitzungen auf unbestimmte Zeit entfallen oder durch digitale Formate ersetzt.

Tretet gerne der öffentlichen Informationsgruppe des StugAs auf Stud.IP bei um über Sitzungen, digitale Sprechstunden und sonstige Informationen auf dem neuesten Stand zu bleiben. In unregelmäßigen Abständen wird es darüber hinaus E-Mails an euer universitäres Postfach geben.

Die Lernräume und die Cafete sind bis auf Weiteres geschlossen. (Stand: 13.05.2020)

Dieser Beitrag wurde zuletzt am 08.10.2020 bearbeitet.
Kategorien: Sonstiges | Tags:
04.11.2020

Sitzungsprotokoll StugA Informatik vom 04.11.2020

Anwesende: Enna, Martin, Dennis, Jonathan, Hannah, Erik, Nike, Elias, Jo, Leon, Frederik, Jethro
Gäste: Franjo, Timo
Protokoll: Enna,

StugA-Sitzung 04.11.2020 von 12:12 – 14:00 im Neuland

(Neuland = BigBlueButton-Raum in der StugA-Informatik informiert Gruppe http://unihb.eu/stugainf)

Mehr »

Dieser Beitrag wurde zuletzt am 11.11.2020 bearbeitet.
Kategorien: Protokolle, StugA
28.10.2020

Sitzungsprotokoll StugA Informatik vom 28.10.2020 im Neuland

Anwesende: Enna, Pascal, Sören, Kilian + neue Stugist:innen
Gäste: Mikolaj
Protokoll: Enna

Mehr »

Dieser Beitrag wurde zuletzt am 11.11.2020 bearbeitet.
Kategorien: Protokolle, StugA
27.10.2020

Zusammenfassung Fahrradtour

Falls ihr wissen wollt, wo ihr heute bei der Fahrradtour vorbeigefahren seid, findet ihr hier die vollständige Liste. Falls wir Orte vergessen haben oder hätten aufnehmen sollen, tut uns das sehr Leid.

Die Torte war übrigens von der Nr. 19 und explizit nicht tiefgekühlt 😉

An den angegebenen Wochentagen haben die jeweiligen Orte geschlossen.

  1. Raths-Konditorei (Stecker) https://www.openstreetmap.org/node/699745139 – [Kuchen/Torte, ggf. Eistorte]
  2. Manufactum https://www.openstreetmap.org/node/4440627425 SO [Kuchen, echte heiße Schokolade]
  3. Cafe Knigge https://www.openstreetmap.org/node/410449765 – [Torte/Kuchen, Konditor-Eis, manchmal Vegan]
  4. Cafe Stecker https://www.openstreetmap.org/node/1751658719 – [Kuchen/Torte, ggf. Eistorte]
  5. Paul Schrader Tee https://www.openstreetmap.org/node/6830704302 SO [Tee]
  6. Münchausen Deli https://www.openstreetmap.org/node/6331609565 SO [Kaffee, Tee, Kuchen]
  7. Cafe Frida https://www.openstreetmap.org/node/2722277781 SO [meist Vegan möglich, Kuchen, Kaffee/Tee]
  8. Kukoon https://www.openstreetmap.org/way/241781448 MO [Sehr guter Chai, meist Vegan möglich]
  9. Radieschen https://www.openstreetmap.org/node/2073192934 MO, DI [Kuchen]
  10. Papp Cafe https://www.openstreetmap.org/node/5118564397 MO [Getränke]
  11. Ausspann https://www.openstreetmap.org/node/5143802810 MO
  12. Eislabor https://www.openstreetmap.org/node/293253509 – [Eis]
  13. Ferrari Gelateria https://www.openstreetmap.org/node/291008777 – [Eis]
  14. Buddhawelt Teehaus https://www.openstreetmap.org/node/6451706862 SO [Tee]
  15. Vengo https://www.openstreetmap.org/node/2534849810 SO [meist Vegan möglich]
  16. Engel https://www.openstreetmap.org/node/271820553 –
  17. Kweer https://www.openstreetmap.org/node/5835501185 Unregelmäßig
  18. Cafe Hauptmeier https://www.openstreetmap.org/node/717465896 – (ggf. nur oben) [Echte heiße Schokolade]
  19. Confiserie Schriefer https://www.openstreetmap.org/node/1998417996 MO, SO [Torten nach Wunsch]
  20. Eiscafe Cercena https://www.openstreetmap.org/node/356518770 – [Eis]
  21. Katjas Villa Kunterbunt https://www.openstreetmap.org/node/759438097 MO, SO [Torten/Kuchen, Kaffee/Tee]
  22. Ihretwegen https://www.openstreetmap.org/node/1924098181 durch COVID-19 komplett geschlossen
  23. Emma am See https://www.openstreetmap.org/way/87935332 – [Kuchen, Eis nebenan]

Zu weit weg

  • Café Schmücker https://www.openstreetmap.org/node/3765546693
  • Hof Kamena https://www.openstreetmap.org/node/1997599473 [Eis]
  • Cafe Klinge (Oldenburg) https://www.openstreetmap.org/node/319833653
  • Cafe Lohengrin (Hannover) https://www.openstreetmap.org/node/283331624
  • Kurhaus Dangast https://www.openstreetmap.org/way/215030283 [Rhababerkuchen]
Kategorien: ESO, Party, StugA
20.10.2020

Pat:innen-Programm

Für neue Studierende (Ersties): Ihr könnt euch unter https://stugen.de/s/ersties2020 anmelden.

Liebe Studierende der Informatik und Wirtschaftsinformatik,

gerade beginnt wieder ein neues etwas anderes Semester und für mehr als 250 Studierende wird es das erste sein. Da es weiterhin zu Kontaktbeschränkungen kommen wird und große Anteile auch bei einem hybriden Semester online stattfinden werden, möchten wir mit euch zusammen ein neues Unterstützungsangebot schaffen.

Idee:

  • Studierende aus höheren Semestern unterstützen ihnen zugeteilte Erstis das gesamte Semester über.
  • Ideal wäre es, ein wöchentliches virtuelles “Standup” von 15 Minuten anzubieten, in dem der aktuelle Stand, Probleme und Ideen besprochen werden können.
  • Wenn es akute Probleme gibt können auch zwischen den Terminen Fragen per E-Mail oder andere Wege geklärt werden.
  • Aktivitäten und Absprachen darüber hinaus sind natürlich auch sehr gerne gesehen.
  • Toll wäre es auch, wenn Du mehrere Erstis aufnehmen könntest. Diese können sich dann z.B. untereinander vernetzen. Und ihr könntet euer Standup zusammenlegen, vielleicht plant ihr dann aber etwas mehr Zeit ein oder trefft euch zweimal in der Woche?
  • Ihr erhaltet (genau wie die teilnehmenden Erstis) eine kurze Übersicht mit Informationen: Was tun bei Fragen? Problemen? Was ist für die Erstis jetzt anders als für euch damals?.
  • Parallel werden alle Pat:innen über Mattermost gegenseitig und von uns Unterstützung erhalten können.

Du willst dabei sein? Prima! Alles weitere findest du im Unterstützungs-Formular.

Kategorien: ESO, StugA
08.10.2020

Fragen und Antworten zur neuen Prüfungsordnung

Bei dem Treffen hatte ich versprochen, diese Notizen möglichst bald nach dem Treffen zusammenzufassen, gegenlesen zu lassen und dann hier zu veröffentlichen. Zusammengefasst sollte es sein, bisher sind in diesem Dokument aber leider keine Überarbeitungen von anderen enthalten. Die Informationen sind also alle auf eigene Gefahr und Zweifelsfall falsch. Updates, die sich seit dem Treffen ergeben haben, habe ich noch einmal (rot) hervorgehoben.


Volltext neue Ordnungen

BachelorMasterKomplementärfach

Volltext alte Ordnungen

BachelorMasterKomplementärfach


Was ändert sich?

Im Bachelor: * Mehr Theorie, weniger praktische und angewandte Informatik im Pflichtbereich * Einige Module ändern sich / entfallen / werden ersetzt * Kleinere Änderungen

Im Master: * Vor allem Angleichung an neue Konventionen der Universität

Informatik als Nebenfach: * Anpassung an Modul-Änderungen im Vollfach

Warum ändert es sich?

  • Der allgemeine Teil der Prüfungsordnung entwickelt sich weiter
  • Neue Anforderungen wie z.B. 1,2,3,6,9,12,15 CP-Einteilung
  • Wunsch von einigen der Professor:innen nach mehr mathematisch-theoretischen Kompetenzen
  • Einfachere Anrechenbarkeit an anderen Universitäten und anderen Studiengängen innerhalb der Universität

Wie komme ich in die neue Prüfungsordnung?

  • Bis zum 15. November 2020 auf Antrag an das Prüfungsamt
  • Zum WiSe 2025 automatisch
  • Dazwischen nicht.

Was ist mit der Wirtschaftsinformatik oder Digitale Medien?

  • Die Prüfungsordnungen in diesen Studiengängen konnten noch nicht aktualisiert werden, werden aber so schnell es geht auch aktualisiert
  • Ziemlich sicher innerhalb der nächsten Semester
  • Ggf werden dort aber auch einfach mittelfristig nur die Anrechnungstabellen existieren (bis zu einer Reevaluation der Studiengänge)

In den alten Ordnungen

Was ist mit SWP-1?

  • Gibt es so nicht mehr weiter
  • In der alten Ordnung geplant: Vorlesungsvideos zum Selbstlernen

Wie ist es wenn ich die Arbeit in SWP-2 geschrieben habe, das Miniprojekt noch nicht habe, sich aber jetzt die Module verändern.

  • Eigentlich wurde niemand zur Arbeit zugelassen, ohne dass das Miniprojekt bestanden wurde?
  • Vermutlich hast du dann einen Prüfungsversuch nicht bestanden. Es war bisher meistens aus Kulanz noch Prüfungsleistungen in späteren Jahrgängen angerechnet worden, manchmal auch mit Einschränkungen
  • Die Module verändern sich, wenn du in der Prüfungsordnung bleibst eigentlich erstmal nicht. Du hast ein Anrecht auf Prüfungsversuche in dem angemeldeten Modul.
  • Gegebenenfalls bei Karsten Hölscher nachfragen?

Was ist mit SWP-2?

  • Läuft noch auf absehbare Zeit weiter
  • Vermutlich nicht wie z.B. im letzten Wintersemester aufwändige Szenarien mit externen Aufträgen Karsten Hölscher hat im Forum zu SWP2 noch das hier geschrieben: > Das SWP 2 wird im Wintersemester 2020/21 zum letzten Mal regulär angeboten. Danach gibt es die Veranstaltungen für Wiederholerinnen, die wir als reSWP bezeichnen. Das reSWP wird bis auf Weiteres in jedem Semester angeboten, da es für die Studentinnen nach aktueller Prüfungsordnung ein Pflichtmodul ist. Das “neue SWP” ist kein Ersatz, da es nur 6 CP (statt der nötigen 9 CP) einbringt.

Findet Wissenschaftliches Arbeiten 2 nächstes WiSe statt?

  • Ja, auch übernächstes, weil das ja normalerweise der Verlaufsplan für die aktuell noch in der alten Ordnung studierenden vorgibt
  • Danach entweder eher kleinere Versionen wenn Jahrgänge mit der neuen Ordnung kommen. Es sein, dass das auch danach noch als General Studies oder freie Wahl angeboten wird.

Findet Informatik und Gesellschaft ab nächstes Semester nur in verkleinerter Form statt?

  • Geht erstmal “normal” weiter, wird ja auch jedes Semester angeboten

Mündliche Prüfungen in der alten Prüfungsordnung

Generell: Wann und in welchen “Fächern”, also auch wie viele mündliche Prüfungen muss man ablegen?

  • 3 im Bachelor mit Einschränkungen, maximal 1x in GS/FW, 4CP+, benotet
  • 1 im Master MB/ME, 4CP+, benotet

Gibt es für die Erlassung von mündlichen Prüfungen eine Linie oder solle es die absolute Ausnahme mit triftigem Grund sein?

  • Eher Ausnahme, aber z.B. ohne Attest denkbar

Wie kann ich diese erlassen bekommen?

  • Antrag, eine Prüfung (oder mehrere) weniger als mündliche Prüfung ablegen zu müssen an das Prüfungsamt schicken
  • Sollte sinnvoll begründet sein
  • Vorher gerne sonst einmal mit uns (oder direkt den Studierenden im Prüfungsausschuss) oder dem Studienzentrum absprechen

Was wären gute Beispiele für Antragsgründe?

  • Andere Prüfungsformen mit COVID-19
  • Didaktisch sinnvoll
  • Kein anderes Angebot im Interessengebiet

Ist es ein Antragsgrund, eine Wahl in einem Fach getroffen zu haben, das einem nicht liegt?

  • Eher nicht so eine wirkliche Begründung, es muss ja einen Ersatz geben, wenn stattdessen ein anderes Modul belegt wird?

Kann ich einen Antrag stellen, wenn ich bereits genug Credit Points habe und keine Note verschlechtern will?

  • Das sollte ja eigentlich schon vorher aufgefallen sein?
  • Könnte funktionieren, wenn der Grund, warum entsprechende Module, die zu den CP geführt haben, ausreichend ist.

Kann bei dual Studierenden die Ausbildung (die als General Study angerechnet wird) als mündliche Prüfung anerkannt werden ?

  • Nein, denn die ist ja unbenotet und im falschen Bereich

Wenn ich überlege, in die neue Ordnung zu wechseln

Wie funktioniert die Anrechnung beim Umstieg?

  • Eine Anrechnungstabelle ist ausgearbeitet worden
  • Sofern signifikanter Fortschritt im Studium vorhanden ist, ist ein Wechsel in die neue Ordnung nicht sinnvoll, da Leistungen, die vorher im Pflichtbereich lagen nur noch als Freie Wahl zählen und stattdessen neue Pflichtmodule belegt werden müssten.
    • Betroffen vor allem: SWP-1, SWP-2, Informatik und Gesellschaft, Bachelorprojekt mit jeweils 3 CP weniger
    • Neu zu belegen: Algorithmentheorie, Mathematik 3 (Statistik) mit insgesamt ca. 12 CP
  • Wenn ihr spezifische Fragen habt, stellt sie, wir reichen das dann weiter und veröffentlichen die Antwort

Wie genau werden schon abgeschlossene Module berechnet, die man schon bestanden hat, in der neuen Prüfungsordnung aber nun mehr CP haben? (speziell Theoretische Informatik 1, von 6 CP zu 9 CP)

  • Eine Anrechnung der alten Module ist möglich, es müssen aber neue Lehrveranstaltungen zusätzlich besucht werden

Werden beim Wechsel Kurse wie zB Fachinformatik 2 dann automatisch in der freien Wahl angerechnet oder wie wird mit diesen Kursen umgegangen?

  • In diesem Fall eine Anrechnung als Angewandte Informatik

Es heißt das Bachelorprojekt ist kleiner und weniger Gewichtet. Wenn wir im nächsten Semester (also Wi20/21) dann das Projekt machen wollten, wird dann ein kleineres Bachelorprojekt angeboten? Oder sollen wir weiterhin die großen Angebotenen machen und wir werden dafür weniger CP bekommen?

  • Mischungen in Bachelorprojekten in den nächsten Jahren wahrscheinlich,.
  • Studierende aus der alten Ordnung könnten dann mit umfangreicheren Leistungen eingeplant werden als andere.

Ist nun SWP1 gleichzusetzen mit Datenbankgrundlagen und Modellierung; SWP2 mit SWP? Das heißt wenn ich SWP1 noch nicht habe, dann muss ich DBGuM ablegen?

  • Es ist davon auszugehen, das eine Anrechnung meist so erfolgen dürfte
  • Wenn ein Modul noch nicht bestanden war, muss natürlich dann das neue Äquivalent belegt werden

Können Module der neuen Prüfungsordnung in der alten Prüfungsordnung als Wahl belegt werden? Also kann z.B. Mathe 3 in der alten Prüfungsordnung als freie Wahl, Informatik Wahl oder Aufbau Theoretische Informatik belegt werden?

  • Sollte vermutlich bei nicht zu großen Dopplungen möglich sein.
  • Im Wintersemester wird Algorithmentheorie (in Zukunft teil von Theorie 1) als getrenntes Modul angeboten. Es lässt sich auch für Theoretische Informatik Wahl in der alten Ordnung anrechnen, auch wenn es als Bachelor-Ergänzungs-Modul deklariert wurde.

Analog dazu: Ab wann wird z.B. Mathe 3 angeboten? Es ist ja jetzt erst später geplant, also neue Anfänger würden mehrere Semester Mathe 3 wahrscheinlich nicht belegen wollen.

  • Erst im regulären Rhythmus der neuen Studierenden. Bis dahin: einfach ein anderes 6-CP Statistik-Modul aus Informatik oder Mathematik belegen.

Wie wird mit noch laufenden Prüfungsversuchen umgegangen? Vielleicht gar einem im November begonnenen Übungsbetrieb, einer Independant Study, oder Bachelorarbeit?

  • Die laufende Prüfung kann noch abgeschlossen werden und würde dann als Anrechnung zählen

Müsste man die neuen Veranstaltungen belegen, wenn man in die neuen Prüfungsordnungen wechseln möchte?

  • Sobald es sie gibt und nichts für sie angerechnet wurde ja.
  • Bis dahin ist es möglich, sich “alte Module” in der neuen Ordnung anrechnen lassen. Auch hierfür gibt es eine Tabelle
  • Betrifft auch Studierende, die in den Informatik-Bachelor wechseln und effektiv in höheren Semestern studieren.

Wenn ich bereits Mathe 1 und 2 habe muss ich dann noch Mathe 3 machen ?

  • Mathe 1+2 zählen für Mathe 1+2. Dann fehlt noch ein 6-CP Statistik-Modul

Also muss man für Mathe 3 eine Prüfung ablegen, weil es nicht äquivalentes gibt, womit man es hätte verrechnen können?

  • Ja, wenn es nichts zum Verrechnen gab und es inzwischen auch angeboten wird. Bis dahin wäre es denkbar, dass die Regelung aus der Frage direkt hierdrüber angewendet werden müss.

Was genau sind dann die Regeln zur Anrechnung?

  • Diese müssen noch im Detail festgelegt werden

Wenn man nicht in Regelstudienzeit ist, könnte man aber trotzdem in die neue wechseln, oder?

  • Gerade dann könnte das noch sinnvoll sein! Z.B. wenn man z.B. im WiSe 19/20 angefangen hat, SWP, I&G, Mathe-2 und Bachelorprojekt noch fehlen und man voraussehbar ein ganzes Jahr zurückliegen wird.
Kategorien: StugA
06.10.2020

Sitzungsprotokoll StugA Informatik vom 06.10.2020

Anwesende: Sabrina, Dennis, Enna, Kilian, Pascal, Jo, Martin, Erik
Gäste: Ozan Heydt
Protokoll: Erik, Enna

Topliste der Sitzung
[TOC]


Link zum BBB-Chat-Verlauf: https://md.kif.rocks/uhb:stugainf_2020_10_06-chat?view

Neue Stugist:innen

  • Jo, 3. Semester, ESO
  • Ozan, 5. Semester, ESO
  • Allgemeine Vorstellungsrunde

Berichte

  • Zusammenfassung SKs (insbesondere PO)
    • QM-Gespräch mit Rektorat
      • langfristig Tutorien-Anzahl nicht haltbar
  • BK
    • über zoom (zumindest Einführungssitzung), Protest wurde eingelegt, wird nicht weiter darüber laufen
    • läuft gerade erst an
  • Algorithmen auf Graphen fällt weg.
    • Sabine macht in einem Jahr eine Master-Veranstaltung
    • Jetzt läuft Algorithmentheorie im Wintersemester
      • wird mit Theo1 zusammengelegt
  • COVID-19-Situation/Maßnahmen an der Uni
    • Maskenpflicht ab gewissem Schwellwert
    • Hotline für Studierende, wenn Studi infiziert
    • ESO + WiSe: MZH primär FB3-exklusiv
    • Gebäudezugang per Teilnehmerliste
    • E0 ist auch im WiSe total gesperrt
      • Drucker-Nutzung außerhalb der E0 wird evaluiert
    • ESO-Präsenz-Events: Gebäudezugang per “Festival-Bändchen”
    • StugA-Raum
      • bis zur ESO Whitelist mit 5-6 Personen
      • 1 Woche vor ESO bis 1 Woche nach ESO umfangreichere Liste
      • im Semester unklar
    • Tutorien
      • wenn möglich präsenz
      • Online-Angebot möglichst auch verfügbar
      • ggf. Rotation der Präsenz-Gruppe
    • Präsenzeinteilung
        1. Semester: 1 Tag/Woche, Blöcke

Termine

  • Vorkurse Mathe ab 12.10
  • Vorkurse Prog ab 19.10.
  • O-Woche (ESO): 26.10. – 30.10.
  • VA-Beginn allgemein ab 02.11.

ESO-Stand

  • Koordiniert der StugA-Inf die Chipvergabe?
    • Mathe hat wohl was geplant?
    • Es dürfen maximal 10 parallel vergeben werden
    • Chipvergabe bei gesperrter E0 ohnehin nicht wirklich notwendig
    • Wir wollen keine Chipvergabe durchführen. Wenn Bedarf besteht, kann das aus unserer Sicht individuell und mit geringen Stärken geschehen
  • Können wir alternative Angebote in Präsenz anbieten
    • s. Punkt Freizeit-Aktivitäten
  • StugA-Vorstellungs-Video?!
    • Cut: Kilian
    • Kamera: Medienstelle, notfalls Mobiltelefon, Selbstorganisiert
    • Im Video: Dennis könnte ab 15. Oktober, Erik kann bis 17. Oktober, Sabu kann immer
    • Dreh: 16. Oktober, machen die vier unter sich aus
  • Rückmeldung schnellstmöglich an Sabine, damit Auswirkungen in den Brief kommen können

Erik Videotool

  • Änderungen werden eingebaut
  • https://dev-test.uni-bremen.live/stream/begruessung-dekan
  • Wird über Shortlink zur Verfügung gestellt

Fachbereichsnetze

  • Folien von Erik überarbeitet
  • Es muss wohl irgendwas im Uni-Start-Portal aktualisiert werden
    • Übersicht über ESO-Veranstaltungen
  • Bisherige Tutorien ließen sich in 2. Vorlesung umbauen
    • Vorschlag: bisherige Anleitung nehmen, selbst nachverfolgen und dabei Bildschirm aufzeichnen
    • Je ein Video je Werkzeug
    • Mit Mathe/Winf ist eh dabei/DM auf Wunsch teilen?
  • Zusätzlich Support-Angebot?
    • In festgesetzten Zeiten Angebot als verstärkter Support über BigBlueButton
  • Gastaccount bei Christian Manal anfragen
  • Zeiten:
    • Montag, Dienstag Nachmittag

Pat:innen-Programm

  • FCFS-Prinzip
  • Dauer erstmal über 1. Semester
  • ca. 5-6 betreuende Personen derzeit
  • Unterstützung für Pat:innen
  • Link: Anmeldung -> https://stugen.de/s/patinnen2020
  • A4-Blatt Infos für Pat:innen
  • A5-Blatt Infos für Bepatete
  • Mattermost Selbsthilferaum im Mattermost
  • Erklärung, warum nicht “Männlich” aufgeführt wird (Die aufgeführten Hintergründe sorgen für Erfahrungen, warum das Studium “anders” ist.)
  • LGBTQ+ hinzufügen

BugFix

  • Es fehlen noch (ein paar) Texte und Überarbeitungen
  • https://md.kif.rocks/uhb:bugfix-2020
  • Wollen wir das wirklich drucken?

(Freizeit)-Aktivitäten

  • Keine Kneipentour, keine Hochschulanfangsfeier
  • Kaffe-Kuchen-Torten-Tour
    • Verbindliche Anmeldungen -> Limesurvey mit MatNr/BerwebNr auf Eso-Portal/SZI + E-Mail mit Link
    • Überhaupt veranstalten?
    • Kilian und Enna
      • Enna: Torte, Tour
      • Kilian: Logistik
    • StugA für Hygienekonzept verantw.
      • Anmeldung erforderlich
      • Wir sehen keine größere Gefahr durch Fahrradfahren
      • Hygienekonzept Tortenübergabe:
        • Erstis stellen nacheinander selbst mitgebrachte Teller/Brettchen/Brotdosen auf einer langen Mauer ab und entfernen sich jeweils von ihr, sodass 2 Meter-Abstände immer eingehalten werden.
        • Danach verteilt eine Person aus dem StugA die Tortenstücke, wobei darauf geachtet wird, die Teller nicht mit dem Tortenheber zu berühren
        • Am Ende können die fertig verteilten Tortenstücke gegessen werden
  • Campusführung als Live-Stream
  • Mittwoch, Donnerstag soll es Pavillions im Campus Park geben, mit Registrierung (bis morgen) mit sehr wenig Menschen.
    • Wenn es Fernseher gäbe vlt Powerpoint-Karaoke? (Parallel Virtuell für nicht Präsenz) Gibt es sonst Strom für Projektor?
    • Aufgrund von Ansteckungsrisiko haben einige keine Lust.
  • Virtuelles Speeddating?
    • Welche Programmiersprache würdest du gerne noch in Zukunft lernen?

ESO-Taschen

  • werden über myenso.de gepackt und verschickt
  • wir erhalten ws. einen Link für deren Online-Shop

Hotline/Offener StugA-Raum

  • An Sabine melden, wie das erreicht werden kann

StugA Inf/WInf – merge-status?

  • Einfach rüberziehen… passiert

Mail an AStA

  • Nochmal um offizielle Rückmeldung zum Stand bitten
    • Inoffiziell: Geld kann abgerufen werden, rest ist irgendwie eher weg
  • Merge Inf-Winf ankündigen
  • VV an ASTA herantragen?

Neue PO

  • Zweite Info-Veranstaltung
    • Sorry, vergessen. Versuche ich
Dieser Beitrag wurde zuletzt am 08.10.2020 bearbeitet.
Kategorien: Protokolle, StugA
01.07.2020

Sitzungsprotokoll StugA Informatik vom 01.07.2020 im Neuland

Anwesende: Dennis, Enna

(Neuland = BigBlueButton-Raum in der StugA-Informatik informiert Gruppe) Topliste [TOC]

Berichte

  • Zusammenfassung SKs
  • Fachbereichsrat
  • BK

Infomail verfassen

  • Entwurf
  • Aufruf, insbesondere zweite Semester, für O-Wochen
  • Prüfungsordnung
  • Einladung BK

Dauerthemen

  • Neue Stugist:innen
  • Angekommene Post
  • Unbearbeitete Mails
    • Werbung für Summer Camp
  • Bekanntmachungen in Stud.IP-Gruppe
  • Mensa
Dieser Beitrag wurde zuletzt am 08.10.2020 bearbeitet.
Kategorien: Protokolle, StugA
27.05.2020

Sitzungsprotokoll StugA Informatik vom 27.05.2020 im Neuland

Anwesende: Pascal, Erik, Enna
Gäste: Felix
Protokoll: Erik, Enna

Topliste der Sitzung
* Berichte
* Prüfungsordnung
* Gremiensituation
* Nachwuchsförderung
* Beteiligung an Fachbereichsaktivitäten
* Dinge direkt für Studiengang tun
* Infomails
* Vollversammlung?
* Hygiene-Situation E0 [Alt-Top]

(Neuland = BigBlueButton-Raum in der StugA-Informatik informiert Gruppe)

Berichte

  • Zusammenfassung SKs
  • Fachbereichsrat
  • Quassel
  • KIF
    • Situation an Unis ist unterschiedlich
    • Datenschutz fällt überall hinten über
    • Betrifft auch den StugA

Prüfungsordnung

  • Aus Gremien herausziehen
  • Die neue Prüfungsordnung ist quasi fertig ([name=Enna])

Gremiensituation

  • Wir haben uns mal einen Überblick verschafft, wie viele im StugA aktiv mitmachen; das Ergebnis sind 6 Personen wenn wir auf 0.5 Runden und danach addieren.
  • Fachbereichsratswahlen finden ~~anscheinend~~ doch statt ([name=Enna])
    • Ich habe mal angefangen, eine Liste anzulegen
    • siehe https://www.uni-bremen.de/fileadmin/user_upload/sites/gremienwahlen/Wahlausschreiben_2020_Briefwahl.pdf
  • Hören Mitglieder von Gremien auf bzw. möchten welche ersetzt werden? ([name=Enna])
    • Z.B. PA

PA

  • Bräuchten wir langsam jemand neues

Finanzen

  • Laufen weiter
  • Lisa und Pascal recht aktiv

FBR

  • Wenig studentische Aktivitäten

Nachwuchsförderung

  • Wie viele werden z.B. in einem Jahr noch im StugA Informatik sein? Sollten wir mal (wieder) versuchen, an neue Studierende zu kommen? ([name=Enna])
  • Intensivere Werbung im 2. Semester?
  • Leider keine Ergebnisse.

Beteiligung an Fachbereichsaktivitäten

  • ISI / Woche, Einblicke, O-Woche etc. ([name=Enna])
  • Vertagt

Dinge direkt für Studiengang tun

  • Sprechstunde? ([name=Enna])
  • Infomail zu Prüfungsausschussfragen ([name=Enna])

Infomails

  • Keine Werbung für eSports
  • Projekttag-Infomail darf verschickt werden sobald sie formuliert ist

Vollversammlung?

  • Digitalen Versuch wagen? z.B. formal Offline durchführen, online zuschalten und einfach nicht zählen? Geht sowas? ([name=Enna])
  • Werbeeffekt wäre wichtig ([name=Enna])
    • Ggf. falls sich der StugA vorstellen will weniger trockenes (Es gibt SK, FBR, PA, …, wir machen O-Woche, ONOC, …) sondern irgendwie spannender (“Weil ich im StugA war, bin ich am Strand in Kroatien gelandet.” oder so)
    • Beschluss: wir machen eine VV. (Einstimmig)

Hygiene-Situation E0 [Alt-Top]

  • E-Mail vom 11.03. bzgl. mangelhafter Hygienesituation im E0-Rechnerpool
  • wir sollten das beim nächsten TMDR ansprechen
Dieser Beitrag wurde zuletzt am 08.10.2020 bearbeitet.
Kategorien: Protokolle, StugA
22.01.2020

Sitzungsprotokoll StugA Informatik vom 22.01.2020

Anwesende: Dennis, Erik
Gäste: (keine)
Protokoll: Erik, Dennis

Topliste der Sitzung
[TOC]

Berichte

Da sogut wie niemand anwesend ist, gibt es nichts zu berichten.

ISI Führung (13.05.)

Sören hat vorgeschlagen wieder zum BAALL zu gehen (13-14:30), wenn möglich. Er hat Liz informiert, ob sie das organisieren oder die Kontaktdaten weitergeben kann.

Dringende To-Dos in 2020

  • Weihnachtsbaum in Cafete abbauen (falls noch nicht geschehen)
    • nach der gemeinsamen Sitzung
  • Verbleib vom neuen Grill abklären
    • Kommt in Lager 2 (vorerst!)

VV

  • Bis zur nächsten VV ist zwar noch ein bisschen Zeit
  • Wir sollten trotzdem schon mal grundlegend Veranstaltungen/Termine ins Auge fassen.
    • wieder zwischen Technische Informatik und SWP anpeilen, im Veranstaltungsverzeichnis nachkontrollieren ob möglich

FB3-Stugen-Sitzung

  • Themenwünsche für gemeinsame FB3-Sitzung am Do?
    • keine spontanen Wünsche
Dieser Beitrag wurde zuletzt am 08.10.2020 bearbeitet.
Kategorien: Protokolle, StugA