StugA Aktuell
Nächste StugA-Sitzung: 08.11.2017
(Raum: MZH 8090)
Links
Termine
28.Feb

StugA-Informatik Sitzung

12:10–14:00

MZH 8090

28.Feb

ESO-Treffen (Inf, WInf, DM)

18:00–20:00

MZH 1260

07.Mär

StugA-Informatik Sitzung

12:10–14:00

MZH 8090

14.Mär

Stugenkonferenz

12:00–14:00

14.Mär

StugA-Informatik Sitzung

12:10–14:00

MZH 8090

24.11.2008

Modulanmeldung bis 30.11.2008

Vor ein paar Tagen war es mal wieder soweit. Ralf hat den inf-stud mit dem Hinweis auf die Modulanmeldung rum geschickt und wir haben bis zum 30.11.2008 der Aufforderung nachzukommen. Erstsemester sollten vor allem dabei das Propädeutikum Wissenschaftliches Arbeiten nicht vergessen einzutragen, soweit sie daran teilgenommen haben bzw. noch daran teilnehmen. SWP-Teilnehmer sollten nicht vergessen, dass die Datenbankgrundlagen als eigenständiges Modul anzumelden sind. Wer nicht mehr weiß wie man das macht oder es noch nie getan hat, lese bitte nun die Erklärung aus dem inf-stud:

1. Modulanmeldung für die Studiengänge Informatik und Digitale Medien
     (Modulregistration Master Digital Media) bis 30.11.2008

Termin für die Modulanmeldung Informatik / Digitale Medien ist in diesem
Semester der 30.11.2008

Studierende aller Informatik-Studiengänge (Bachelor / Diplom / Master)
melden sich wie gehabt mittels Papierformularen an (s.u.). Das gleiche
gilt für die Studierenden der Digitalen Medien, die noch nach der alten
Prüfungsordnung studieren.
Bachelor- und Masterstudenten Digitale Medien nach der aktuellen
Prüfungsordnung (PO 06) melden sich bitte elektronisch über Pabo an.
(Hinweis: Für Studierende des Studiengangs Systems Engineering erfolgt
die Modulanmeldung beim Prüfungsamt des FB4 nach deren Verfahren und
Fristen.)

- - - -

Papierverfahren:

Der Termin zur Modulanmeldung ist in diesem Semester der  30.11.2008.
Bis zu diesem Termin müssen die ausgefüllten Formulare unterschrieben
    im Postfach des Prüfungsamtes (Postfach Nr. 153, MZH 6. Ebene)
abgegeben werden.

Die Anmeldeformulare findet ihr folgendermaßen:

Für Informatik Diplom/Bachelor/Master sowie Digitale Medien Bachelor,
die NICHT nach der PO 2006 studieren,:

http://www.informatik.uni-bremen.de/~res/temp/modul/modulanmeldung08w.pdf
BITTE KREUZT UNBEDINGT IM FORMULAR RECHTS NEBEN EUEREM NAMEN AN, OB IHR
INFORMATIK ODER DIGITALE MEDIEN STUDIERT!

Für Digitale Medien Master, die NICHT nach der PO 2006 studieren:

http://www.informatik.uni-bremen.de/~res/temp/modul/modulregistration08.pdf

Die üblichen wichtigen Hinweise und Antworten auf immer wieder gestellte
Fragen:

- Diese Modulanmeldungsformulare gelten nur für Studierende der
Studiengänge "Informatik" und "Digitale Medien" (für die Studierenden,
die an der Uni eingeschrieben sind!). Studierende anderer Fächer (z.B.
Systems Engineering, Technomathematik ...) haben ggf. andere Verfahren
zur Modulanmeldung. Infos gibt es beim jeweils zuständigen Prüfungsamt.
Studierende des Bachelor-Studiengangs Digitale Medien nach PO 2006
wurden bereits informiert, dass sie  eine elektronische Modulanmeldung
vornehmen.

- Etwaige Anmeldungen zu Veranstaltungen über die Plattform Stud.IP
haben mit der formalen Modulanmeldung *nichts* zu tun, sondern betreffen
nur die Organisation der Lehrveranstaltung. Um den Schein später für
Vordiplom-/Diplom-/Bachelor- oder Master-Zeugnis verwenden zu können,
müsst ihr auf jeden Fall eure Teilnahme am jeweiligen Modul mit dem o.g.
Formular beim Prüfungsamt anmelden.

- Die Modulanmeldungen sind verbindlich. Eine spätere Abmeldung ist
NICHT möglich.
Ausnahme: Bei Blockkursen, die erst nach dem Abgabetermin für die
Modulanmeldung beginnen, ist ein Rücktritt von der Anmeldung möglich,
sofern er vor Ablauf der Hälfte des Blockkurses schriftlich gegenüber
dem Prüfungsamt erklärt wird.

- Bitte tragt auch Module ein, die ihr an anderen Fachbereichen oder (im
Studiengang Digitale Medien) an anderen Hochschulen besucht. Sofern es
keine Modulnummern gibt, schreibt ihr am besten die
Veranstaltungskennziffer und ggf. die Hochschule auf das Formular.

- Projekt: Die Anmeldung zum Projekt erfolgt innerhalb des ersten
Projektsemesters. Damit in der Anfangszeit des Projekts noch ein
Verlassen oder Wechseln des Projekts möglich ist, ohne daß dies formal
als "nicht bestanden" gilt, kann man die Anmeldung bei einem
Diplomprojekt bis zum Ende des ersten Semesters (31.3.), bei einem
Bachelorprojekt bis zur Hälfte des ersten Semesters (31.12.)
zurückziehen. Diese Frist garantiert nicht, daß man zu diesem Zeitpunkt
noch in ein anderes Projekt desselben Jahrgangs wechseln kann. Dies ist
immer eine Einzelfallentscheidung.

- WICHTIG: Studierende der Studiengänge Informatik Bachelor oder Diplom
müssen vor dem Besuch des Bachelor- bzw. Diplom-Projektes das
Software-Projekt erfolgreich bestanden haben und dies bei der
Modulanmeldung durch Ankreuzen des entsprechenden Feldes mit ihrer
Unterschrift bestätigen.
Die Anmeldung eines Bachelor-/Diplomprojektes OHNE vorher vorliegenden
SWP-Schein ist UNGÜLTIG und kann als Betrugsversuch angesehen werden.

- Abschlußarbeiten (Diplomarbeit, Bachelor-Report, Master Thesis): Für
die Anmeldung zu den Abschlußarbeiten gibt es ein gesondertes Formular,
das in der PA-Geschäftsstelle erhältlich ist.

- Independent Studies: Auch die Anmeldung zu Independent Studies erfolgt
nicht über das Modulanmeldeformular. Bitte wendet euch dafür an die
PA-Geschäftsstelle.

- Auslandssemester: Für im Rahmen eines Auslandssemester an einer
anderen Universität erbrachte Leistungen ist keine reguläre
Modulanmeldung im Vorfeld nötig. Stattdessen wird im Vorfeld ein
"Learning Agreement" abgeschlossen. Bitte wendet euch unbedingt VOR
Antritt eines Auslandssemesters an die für euch zuständigen Berater /
Beraterinnen!

ÄNDERUNGEN / RÜCKTRITT:
Immer wieder kommen Fragen nach Änderungs- oder
Rücktrittsmöglichkeiten.
Hierzu gilt:
    - Änderungen an der Modulanmeldung sind ebenfalls nur bis 30.11.
möglich.
      Bitte füllt in diesem Fall ein neues Formular KOMPLETT aus und
schreibt
      deutlich mit ROT darauf "ÄNDERUNG". Dieser Zettel ersetzt dann den
      vorhergehenden, d.h. alle Module, die ihr anmelden wollt, müsst
ihr
      erneut komplett aufführen.
    - Ein Rücktritt von Modulanmeldungen *nach* diesem Termin ist nur in
      gravierenden Ausnahmefällen möglich (z.B. bei längerfristigem,
      ärztlich bescheinigtem krankheitsbedingtem Ausfall). Hierzu
bedarf es
      eines entsprechenden Antrags an den zuständigen
Prüfungsausschuss.
Kategorien: Sonstiges | Tags: